Logo DG - Treppen

  • Gartenzubehör
  • Lieferservice
  • Baustoffe
  •  Ihr Fachmarkt
  •  vieles mehr...
Gartenzubehör2 Lieferservice2 Baustoffe1 Ihr Fachmarkt1 ob modern ,rustikal, Altbau, Umbau oder Neubau3

Baustoffe, Brennstoffe, Gartenbedarf, Eisenwaren, Werkzeuge, Heizöl, Technische Gase und vieles mehr

Aktuelles & News

Ab Ende Februar 2017 eröffnen wir hier unseren Blog.
„Hier finden Sie alles wissenswerte, Tips, Anregungen, Aktionen und Neuigkeiten rund um unser Unternehmen."

 

02. Mai 2017
Also an uns liegt es nicht….Wir sind bereit. Der Frühling kann kommen.

Diese herrlichen Tage momentan, wenn man auf einen Sonnenstrahl trifft und trotzdem schockgefrostet wird. Aber wir sind zuversichtlich, die Rasenmähersaison startet bald wieder. Und damit auch die Frage, wie sieht er aus, mein Rasen?

Rasenprobleme treten meistens dann auf, wenn die Pflege oder Beschaffenheit und der Nährstoffgehalt des Bodens nicht stimmen. Das Düngen des Rasens ist ja mittlerweile eine Wissenschaft für sich. Rasendünger gibt es wie Sand am Meer. Aber wo liegen denn die Unterschiede? Rasendünger gibt es als rein organischen, nur mineralischen oder solchen der sowohl organische und mineralischen Bestandteile enthält.
Daher sollte man zunächst wissen, was eigentlich der Unterschied zwischen einem mineralischen und einem organischen Dünger ist.

*Mineralische Dünger sind industriell hergestellte Dünger und funktionieren auf Basis von Salzen. Diese enthalten Nährstoffe und die werden beim Kontakt mit Wasser ausgeschwemmt und können dann von der Pflanze aufgenommen werden. Der Vorteil ist die schnelle Wirksamkeit, eine permanente Verwendung führt aber auch wieder zu Mangelerscheinungen durch die Auslaugung des Bodens.

*Organische Dünger sind natürlich gewachsene Dünger. Man bringt organische Rohstoffe aus und dann wandeln Bodentiere und Mikroorganismen den Dünger um, sodass die Nährstoffe nach und nach der Pflanzen zur Verfügung stehen. Organische Dünger haben den Vorteil, die Bodenstruktur nachhaltig zu verbessern. Sie sind nicht schädlich für Mensch und Tier und können zu allen Jahreszeiten ausgebracht werden. Dafür brauchen Sie lange, bis die Wirkstoffe umgewandelt werden.

Und welcher ist jetzt der „ Richtige“ ?

Dafür sollten noch viele Faktoren geklärt werden z. B wie ist der Zustand des Bodens( Staunässe, verdichtete Stellen, durchlässig). Und wie sieht der Rasen aus? ( viel Moos, oder Unkräuter, Wurzelfilz oder Pilzerkrankungen) Welche Ergebnisse möchte ich durch das Düngen erzielen und was nicht? ( z.B. man möchte keinen mähfreudiger Dünger, die Kinder sollen sofort wieder auf dem Rasen spielen dürfen, es muss kein “englischer „ Rasen sein )

Bei allen diesen Fragen stehen wir Ihnen mit unserer Erfahrung gerne zur Verfügung. Wir führen die verschiedensten Rasendünger. Und natürlich auch sonst alles rund um den Rasen. Rasensamen bekommen Sie bei uns verwogen, genau die Menge, die Sie benötigen. Ob 100gr oder 10 kg, für uns kein Problem.

Sie haben schon einen von Ihnen bevorzugten Dünger? Wir können alle gängigen Dünger der verschiedensten Firmen innerhalb von 1-2 Werktagen bestellen. Fragen Sie unverbindlich bei uns den Preis an.

Und jetzt lieber Frühling, komm endlich …als ich sagte, ich freue mich auf das erste Eis im Frühling, dachte ich eigentlich an Vanilleeis.

www.baustoffe-weyer.de - Aktuelles

Baustoffe, Brennstoffe, Gartenbedarf, Werkzeuge, Heizöl, Technische Gase und vieles mehr

Unternehmen
Unternehmen 1961 gründete Norbert Weyer in Höhr - Grenzhausen die Firma Norbert Weyer... weiterlesen
Angebote
Aktuelles Hier finden Sie alles wissenswerte, Tipps, Anregungen, Aktionen ... weiterlesen
Kontakt
Kontakt Als Familienbetrieb in zweiter Generation ist die Zufriedenheit unserer... weiterlesen